atWork wurde so konzipiert, dass keine persönlichen Informationen gesammelt werden. Wir geben Ihre Daten aus keinem Grund an Drittanbieter weiter. Darüber hinaus ist atWork DSGVO-konform.

Wir glauben, dass Datentransparenz ein wichtiger Berührungspunkt ist, um eine gesunde Beziehung zwischen dem App-Hersteller und ihren Benutzern aufzubauen. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und die relevanten Datenschutzaspekte im Folgenden zu prüfen.

Welche Daten sammeln wir?

Da für die Nutzung von atWork kein Konto erforderlich ist, werden keine personenbezogenen Daten wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungsadresse oder Ihre Telefonnummer abgefragt.

Wir sehen Ihre E-Mail-Adresse und einen damit verbundenen Namen erst dann, wenn Sie uns eine E-Mail schreiben. Sicherlich können Sie eine beliebige E-Mail-Adresse verwenden, mit welcher Sie uns kontaktieren möchten. Sie können mit uns auch via Twitter Kontakt aufnehmen, falls Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht mit uns teilen möchten.

Wie speichern wir Ihre Daten?

Standardmäßig werden Ihre Daten in einer Datenbank lokal auf Ihrem Gerät gespeichert, und wir haben keinen Zugriff darauf.

Jede Datenbank kann als Sicherungskopie exportiert werden, die alle Informationen enthält, die Sie in atWork eingegeben haben: Einträge und Kategorien (Kunden, Projekte, Aufgaben) mit allen Attributen, Sondertagen (Urlaub, Krankheit, Feiertage), Liste der Arbeitsplätze, Sollstunden und automatische Pausen. Die Sicherungskopie ist eine Momentaufnahme Ihrer Datenbank zum Erstellungszeitpunkt. Sie hat eine spezielle Dateierweiterung .atwork und ist nicht passwortgeschützt. Dies bedeutet, dass es auf einem beliebigen iOS-Gerät in der neuesten Version von atWork geöffnet werden kann. Dies ist wichtig zu wissen, falls Sie Ihre Datei mit einer anderen Person teilen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Daten zu sichern:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie in iCloud
  2. Senden Sie eine Sicherungskopie per E-Mail an eine beliebige E-Mail-Adresse

Wir haben in keinem Fall Zugriff auf Ihre Sicherungskopie. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese in einer angemessenen und sicheren Art und Weise erstellen und abspeichern.

Wie bekomme ich eine Kopie meiner Daten?

Sie können Ihre Daten als CSV-Datei (Teil von atWork Plus bzw. Erweiterung “Datenexport”) exportieren und später mit Anwendungen wie Apple Numbers, Microsoft Excel, Open Office etc. auf einem beliebigen Gerät öffnen. Die Datei enthält Informationen wie Einträge und Kategorien (Kunden, Projekte, Aufgaben) mit allen Attributen und Sondertagen. Somit können Sie Ihre Daten in lesbarer Tabellenform ansehen.

Alternativ können Sie alle Ihre Daten in der App selbst sehen. Es gibt keine versteckten Informationen.

Wie lösche ich meine Daten?

Um die Datenbank mit all Ihren Daten zu löschen, müssen Sie atWork von Ihrem Gerät entfernen. Wenn Sie die iCloud-Sicherungsfunktion verwendet haben, müssen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die App “Dateien“ oder auf Ihrem Mac die App “Finder“ öffnen und alle Dateien im Ordner iCloud Drive > atWork löschen.

Welche Berechtigungen hat atWork?

Mitteilungen
Wir können Sie um Erlaubnis bitten, Ihnen Mitteilungen zu Ihren Standortaktualisierungen oder relevanten App-Funktionen zu senden. Wenn Sie den Empfang dieser Art von Mitteilungen deaktivieren möchten, können Sie das in den Einstellungen Ihres Geräts tun: Gehen Sie zu Einstellungen > Mitteilungen > atWork. Wenn Sie Mitteilungen vollständig deaktivieren, wird die Anzahl der aktiven Einträge nicht als rotes Symbol auf dem App-Icon angezeigt.

Standortdaten
Wir können Sie um Erlaubnis bitten, ortsbezogene Informationen von Ihrem Gerät zu verfolgen, um Dienste wie die automatische Zeiterfassung bereitzustellen. Wenn Sie unseren Zugriff oder unsere Berechtigungen ändern möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Geräts tun: Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Standortdienste > atWork. In jedem Fall werden Ihre Standortdaten nur auf Ihrem Gerät gespeichert und uns von iOS mitgeteilt, ohne dass wir selbst einen speziellen Zugriff auf diese Daten haben.

Kalender
Wir können Sie um Erlaubnis bitten, den Kalenderzugriff zu haben, um Feiertage daraus zu importieren. Wenn Sie unseren Zugriff ändern möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Geräts tun. Gehen Sie zu Einstellungen > atWork.

Wie unterstützen wir Sie?

Um einen hervorragenden Kundenservice zu gewährleisten, können wir Sie um Erlaubnis bitten, uns Ihre Sicherungskopie per E-Mail zur Verfügung zu stellen. Nach Klärung des Problems wird Ihre Sicherungskopie umgehend gelöscht.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version wird durch das Datum der letzten Änderung gekennzeichnet und ist wirksam, sobald sie verfügbar ist. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie in den Versionshinweisen einer neuen App-Version in App Store oder in der App selbst informieren.

Wie können Sie uns bezüglich dieser Datenschutzerklärung kontaktieren?

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung haben, senden Sie uns eine E-Mail an support@atworkapp.com

Letzte Änderung: 29. Dezember, 2019

atWork makes it easy to track your working hours, overtime, and earnings to help bring your productivity to new levels. Get it here: https://apple.co/3eBdUoc.

atWork makes it easy to track your working hours, overtime, and earnings to help bring your productivity to new levels. Get it here: https://apple.co/3eBdUoc.